Zum nächsten Ausbildungstermin 01.09.2021 suchen wir eine(n) neue(n) Auszubildende(n) (m/w/d)

Du weisst nicht, was ein Steuerfachangestellter tut?  Das erklären wir Dir unten näher...

Wir bieten gute Argumente für diese Ausbildung:

  • im ersten Ausbildungsjahr gibt es glatte 1.000,-- € brutto als Gehalt (das sind rund 800,00 € die Du von uns überwiesen bekommst (abhängig davon bei welcher Krankenkasse Du bist usw.)
  • es ist eine Grundlage für eine Karriere in allen möglichen Wirtschaftsbereichen. Karriere gibt es natürlich auch im Steuerfach - das geht bis zum Steuerberater!
  • die Berufsschule und wir unterstützen Dich beim Lernen der - zugegeben - nicht einfachen Materie - das ganze mit den modernsten Medien!
  • staubtrockene Aktenberge - das ist eine falsche Vorstellung. Im Steuerfach sind wir mitten drin im Wirtschaftsgeschehen
  • wir sind für Dich da, wir sind eine kleine, aber feine Steuerkanzlei - hier lernst Du vom Chef selbst
  • wir können Dich auch unterstützen, wenn Du einen Führerschein machst oder ein eigenes Auto brauchst
  • das Arbeiten fällt Dir bei uns leicht, wir schätzen neben der Arbeit auch eine ausgewogene Freizeit - 30 Urlaubstage im Jahr und eine flexible wöchentliche Arbeitszeit helfen Dir hierbei! (wir haben zum Beispiel freitags ab 12.00 Uhr Feierabend....)

Wann passt du zu uns und der Ausbildung?

  • Du hast in der Schule Grundlagen der Buchhaltung gelernt - Du weißt was Soll und Haben ist - Du kannst Aufwandskonten von Ertragskonten unterscheiden usw. usw. Das erleichtert dir den Einstieg ungemein!
  • Du kennst Dich an Computern aus - kannst Word und Excel bedienen; Du hast keine Scheu, neue Programme am Computer zu lernen
  • Du lernst gerne und bist neugierig
  • Dir macht es Spaß, wirtschaftliche Zusammenhänge zu erkunden
  • Du denkst selbständig und bist in der Lage, Dich in neuen Situationen zurechtzufinden

 

Wenn Du noch nicht alle Fragen mit ja beantworten kannst, kein Problem, denn Du sollst das alles bei uns ja lernen....

Melde Dich bei uns - am einfachsten per e-mail mit den üblichen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Zeugnis usw.) bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder

per Postbrief an Walter Opitz, Bahnhofstraße 3, 88161 Lindenberg

 

 

 

 

 

 

  

 

 

Drucken E-Mail

was gibt´s neues in der Kanzlei?

  • wir haben seit dem 01.09.2019 eine neue Auszubildende:
  • wir freuen uns auf eine angenehme Ausbildungszeit! und dass sie danach auch bei uns bleibt...
  • 12.11.2019: und wieder haben wir einen Prüfer vom Finanzamt zufriedengestellt - morgen ist Schlußbesprechung
  • 12.11.2019: immer mehr Mandanten nutzen die neuen Möglichkeiten der digitalen Buchführung! Glückwunsch - so wird Buchhaltung zum Kinderspiel!
  •  12.11.2019: und auch das Kanzleiauto ist wieder wie neu - dank der runderneuerten Bremsen und der Werkstatt unseres Vertrauens - und nächsten Montag gibt´s die Winterreifen!
  • 21.11.2019: habe gerade die neuen Möglichkeiten der DATEV meine Steuern gelesen - wir werden hier ein neues Produktfeld erstellen
  •  21.11.2019: die Winterreifen sind drauf, und - wen wundert`s kein Schnee weit und breit..
  •  24.11.2019: habe es endlich geschafft, dass die News-Feeds von DATEV und vom BMF korrekt dargestellt werden - hero!
  • 26.11.2019: es wird ein langer Abend....
  •  10.12.2019: hoffentlich ist dieses Jahr bald vorbei....(!)
  •  19.12.2019: die geplanten und beschlossenen Steuerneuerungen für 2020
  • 22.06.2020: nun, dieses Jahr ist eigentlich schon wieder gelaufen -  wir suchen jetzt wieder eine(n) neue(n) Auszubildende(n) (m/w/d) zum 01.09.2021 - vielleicht kann man ab nächstem Jahr wieder eine normale Ausbildung beginnen..